Schweiggerser fuhr alkoholisiert und ohne Helm. Im Ortsgebiet von Oberstrahlbach kam ein alkoholisierter 20-Jähriger mit seinem Rad zu Sturz.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 26. Juli 2021 (11:10)
Symbolbild Fahrrad Rad Radfahrer
Symbolbild 
Rocksweeper/Shutterstock.com

Ein alkoholisierter 20-Jähriger aus der Gemeinde Schweiggers stürzte am 25. Juli gegen 18.50 Uhr mit seinem Fahrrad.

Er war im Ortsgebiet von Oberstrahlbach in Richtung Ortsmitte unterwegs und fuhr ohne Fahrradhelm. In einer Linkskurve kam er offenbar rechts von der Fahrbahn ab und mit seinem Fahrrad zu Sturz. Zur Unfallzeit ging ein schweres Gewitter nieder und es herrschte Starkregen.

Der 20-Jährige wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Zwettl eingeliefert. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.