FC Kopenhagen zu Gast in der Sportarena. Der dänische Top-Klub bereitet sich in der Thermengemeinde auf die neue Saison vor.

Von Red. Wr. Neustadt. Erstellt am 12. Juli 2021 (08:44)
Kopenhagen
Trainer Jens Thorup mit Gastgeschenk, überreicht von SV Bad Erlach-Obmann Andreas Freihammer
 
zVg

„Endlich steht unsere Sportarena wieder internationalen Top-Teams für Sommertrainingslager zur Verfügung!“ freute sich Andreas Freihammer, Obmann des SV Bad Erlach über das Ende der Corona-Pandemie und die erste Gastmannschaft dieses Jahres.

Der FC Kopenhagen hatte Bad Erlach für die sportliche Vorbereitung auf die kommende Saison gewählt. Jess Thorup, Trainer des Viertplatzierten der dänischen Superliga, zeigte sich rundum zufrieden mit den Trainingsmöglichkeiten und der Betreuung durch den Sportverein.

Obmann Freihammer: „Obwohl der Sommer mit seinen extremen Temperaturen es uns nicht leicht gemacht hat, ist es uns gelungen, das Hauptspielfeld und die Trainingsfelder in einem sehr guten Zustand zu erhalten. Ich denke wir haben unseren Gästen optimale Bedingungen geboten!“

Ein großes Lob an die Verantwortlichen des SV Bad Erlach kommt vom Teammanager des FC Kopenhagen, Per Wind: „Wir haben wirklich ideale Verhältnisse in der Sportarena vorgefunden. Seitens des SV Bad Erlach gab es unkompliziert jede gewünschte Unterstützung und dafür sage ich im Namen unserer Mannschaft herzlichen Dank!“