Fitness für den Sommer in St. Pölten. Bei „Bewegt im Park“ kann man im Grünen trainieren, beim Wednesday Workout auch für größere Aufgaben.

Von Max Steiner. Erstellt am 18. Juni 2021 (04:45)
440_0008_8102120_stp24stadt_wednesday_workout.jpg
Für das kostenlose Wednesday Workout des Fittest City Vereins mit Trainern vom Elementics-OCR-Training-System ist wieder jeden zweiten Mittwoch Treffpunkt auf dem Rathausplatz.
Arman Kalteis, Arman Kalteis

Wer fit werden will jetzt nach den langen Lockdowns, hat keine Ausrede mehr, sondern beste Möglichkeiten den ganzen Sommer über.

Diese Woche ist etwa „Bewegt im Park“ angelaufen. Die größten Sportverbände bieten zusammen mit der Gesundheitskasse im Rahmen der Initiative kostenlose Trainingseinheiten unter freiem Himmel. In St. Pölten wird am Viehofner See und im Hammerpark mit genügend Abstand gesportelt. Zur Auswahl stehen derzeit Zumba mit der ESV-Tanzsportsektion jeden Montag von 18.30 bis 19.30 Uhr, dienstags Functional Training von 18.30 bis 19.30 Uhr sowie an Donnerstagen Zirkeltraining von 18 bis 19 Uhr und Wirbelsäule in Bewegung von 19 bis 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen ist ein 3G-Nachweis. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf bewegt-im-park.at .

Wednesday Workout bringt Sport ins Zentrum

Für Sportbegeisterte, die sich etwa auf das Spartan Race Ende August vorbereiten oder sich einmal ordentlich auspumpen wollen, hat der „Fittest City Verein“ wieder das Wednesday Workout gestartet. Treffpunkt ist jeden zweiten Mittwoch um 18.45 Uhr auf dem Rathausplatz, das nächste Mal am 16. Juni. Vom Platz soll es noch öfter in die nähere Umgebung gehen. Derzeit sind die Trainierenden auf zwei Gruppen mit je zehn Personen aufgeteilt. Wenn möglich, werden die Gruppen später erweitert, weiß Florian Gleiss vom Sportreferat der Stadt. Jetzt sei es aber schön zu sehen, „dass der Outdoor-Sport wieder anläuft. Das ist auch für das geistige Wohl wichtig.“

Für das kostenlose Wednesday Workout anmelden kann man sich auf der Facebook-Seite des Fittest City Vereins.