Martin Grubesic: Mode trifft auf trendiges Kochen. Erfolgreicher Start mit riz up: Nach vielen Ereignissen und Lebensschicksalen, machte Martin Grubesic 2020 eine abrupte, lebensveränderte Zeit durch.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. April 2021 (03:00)
440_0008_8046097_noe12riz_bad.jpg
Martin Grubesic: „Bestimmt ist auch etwas für dich dabei!“ Kurtovic
Imsir Kurtovic

„Durch eine vertraute Person habe ich tiefe Einblicke in die Welt des Online-Markts werfen können. An einem Wochenende, Zuhause eingesperrt aufgrund des Lockdowns, motivierte mich ein Freund ein Unternehmen zu gründen und meine eigene Marke aufzubauen.

„Just do it!“ ist mein Motto, ich hatte keine Zeit mehr zu verlieren und baute innerhalb von 2 Wochen das Fundament von LuxusHappen auf. Neben meinem Vollzeitjob als Qualitätsmanager, machte mich die Arbeit an meiner eigenen Marke frei und die äußeren Umstände konnten mich nicht mehr fesseln. LuxusHappen bietet neben T-Shirts und Hoodies für Männer und Frauen, ebenso Tassen und mehr an. Die Designs sind selbst entworfen und spiegeln mich als Hobbykoch wider. Unsere witzigen und einzigartigen Designs sollen die Menschen dazu motivieren, den Herd anzumachen und die Leidenschaft zum Kochen, in Zeiten wie diesen, zu erwecken. Kundenzufriedenheit ist meine oberste Priorität, wir haben das Ziel, das beste Produkt für unsere liebsten Kunden zu entwickeln und Innovation zu schaffen.“

Mehr Infos: 

Kontakt: www.luxushappen.de

Regelmäßig stellen wir euch in Kooperation mit riz up die GründerInnen des Monats vor. Alle GründerInnen im Überblick findet ihr hier:
https://www.noen.at/niederoesterreich/wirtschaft/gruender-des-monats

Sie suchen kostenlose Unterstützung bei der Gründung Ihres Unternehmens? Dann gleich Termin vereinbaren: www.riz-up.at
Kostenlos in ganz Niederöstereich!

Umfrage beendet

  • Wer wird der/die GründerIn des Monats April?