ÖVP-Obmannschaft: Stranz junior folgt auf Teix. Amtierender Vizebürgermeister übernimmt die Funktion des ÖVP-Gemeindeparteiobmannes in Prigglitz. Er folgt damit auf Bürgermeister Franz Teix.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 26. Juli 2021 (16:22)

Die Prigglitzer Volkspartei hat einen neuen Obmann: Karl Stranz junior, aktuell Vizebürgermeister, übernahm die Funktion nach 14 Jahren von Bürgermeister Franz Teix. Letzterer bleibt als Obmann-Stellvertreter im Vorstand. Weitere Obmann-Stellvertreterin ist Elisabeth Reichel. 

Dankesworte von Landtagsabgeordneter Waltraud Ungersböck (ÖVP) gab es nicht nur für den alten und neuen Obmann („ein herzliches Dankeschön an Franz Teix für die wertvolle Arbeit und alles Gute an Karl Stranz junior"), sondern auch an Gudrun Paulischin-Schweighofer. Die frühere Vizebürgermeisterin erhielt die Goldene Ehrenplakette des NÖ Gemeindebundes.

Mehr dazu in der Printausgabe der Neunkirchner NÖN!