Eichenbrunn: Lenker nach Unfall im Auto eingeklemmt. Am 28.Juli um 20.25 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Eichenbrunn und Oberschoderlee zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert auf die B6: Ein Auto hatte sich überschlagen und war am Dach zu liegen gekommen.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 02. August 2021 (18:01)

"Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt", berichtet ein Feuerehrsprecher: In enger Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und dem Notarztteam wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät eine Rettungsöffnung geschaffen und die Menschenrettung durchgeführt.

Die Erstversorgung führte der Notarzt durch und die verletzte Person wurde ins Landesklinikum Mistelbach gebracht.

Anschließend wurden Verkehrswege wieder freigemacht. Die B6 war während des gesamten Einsatzes gesperrt.