Grüne Zonen als Geldbeschaffung. Ich befürworte Parkgebühren in der Innenstadt, damit man wenn man einkaufen geht oder ein Theater Kino oder Restaurant besucht einen geeigneten Parkplatz findet, aber die Ausweitung der grünen Zonen finde ich als Geldbeschaffung für die Stadtgemeinde und ist totale Abzocke.

Erstellt am 16. Juni 2021 (16:40)

Was machen Berufstätige die nicht in Baden wohnen aber in der Stadt arbeiten wo sollen die Parken? Für Badener die keine Autogarage besitzen werden pro Auto 125,00 in Rechnung gestellt ein Wahnsinn. Dieses Konzept gehört nicht nach Baden.