Sommerkino startet wieder durch. Welche Filme gezeigt werden, können die Besucher via Onlinevoting mitbestimmen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 18. Juni 2021 (13:07)
New Image
Sommerkino am Gerasdorfer Badeteich: Bürgermeister Alexander Vojta, eine Besucherin des Badeteichs und Stadtrat für Bürgerservice Michael Kramer präsentieren die Filmauswahl für die Online-Abstimmung.
Usercontent, Stadtgemeinde Gerasdorf

Nach dem erfolgreichen Start des Kino-Events im Jahr 2019 und der Absage aller Veranstaltungen im Jahr 2020 ist Ende August wieder ein Sommerkino am Gerasdorfer Badeteich geplant. Dieses findet von 26. bis 29. August statt. 

Unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen werden in diesem Sommer Film-Highlights aus vier Kategorien angeboten. Das Sommerkino startet mit einem österreichischen Film am Donnerstag, gefolgt von einem Romantik-Klassiker am Freitag. Am Samstag erwartet Sie Unterhaltung für die ganze Familie und zum Abschluss lockt ein Action-Kracher zum Kinoerlebnis am Gerasdorfer Badeteich.

Stadtrat Michael Kramer: „Es ist eine absolute Freude, dass ich die letzten Jahre als zuständiger Stadtrat derart maßgeblich an dem Erneuerungsprozess unseres Juwels innerhalb unserer Stadtgemeinde, dem Gerasdorfer Badeteich, entscheidend mitwirken durfte. Ich hoffe, dass all die Neuerungen unseren Gerasdorfern gefallen!“

Die Besucher können von 1. bis 31. Juli online unter www.gerasdorf.at für ihren Lieblingsfilm in der jeweiligen Kategorie voten und so zwei Freigetränke je Filmvorführung gewinnen.

Bürgermeister Vojta: „Nach der langen Corona-Pause freue ich mich schon jetzt vier unterhaltsame Filmabende in der einzigartigen Kulisse unseres Gerasdorfer Badeteichs anbieten zu dürfen. Nutzen Sie die Chance und stimmen Sie online mit ab, was gespielt werden soll!“