Food-Truck startet wieder. Jungunternehmer wird nach harter Corona-Zeit das Opernfestival in Gars „einkochen“.

Von Günter Rapp. Erstellt am 11. Juni 2021 (04:30)
440_0008_8096089_hol23_bernos_kitchen_kloiber_endler_kar.jpg
Karina Endler, Bernd Fleschitz und Christian Kloiber sorgen in „Berno’s Kitchen“ jetzt wieder für kulinarische Abwechslung bei den verschiedensten Events.
Günter Rapp, Günter Rapp

Vor mehr als vier Jahren hat Bernd Fleschitz, ein Koch aus Leidenschaft, seinen Food-Truck als „Berno’s Kitchen“ gestartet und bringt damit kulinarische Vielfalt zu den Menschen in der Region.

In seiner Ausbildungszeit durfte er zahlreiche nationale sowie internationale Küchen kennenlernen: Das Hilton Vienna, der Landgasthof Naderer in Maissau, diverse Kochwettbewerbe, The Landmark Hotel in London, eine Zeit als „Fliegender Koch“ bei Do & Co und Austrian Airlines, der Gasthof „Zum goldenen Hirsch“ in Gars am Kamp und das Seminarhotel in Geras haben Fleschitz’ Gespür für Gerichte und Geschmäcker verfeinert.

Doch der ambitionierte junge Mann hatte in den vergangenen fast eineinhalb Jahren massiv mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Die Geschäfte brachen unvermittelt ein. „Es gab keine Events, keine Hochzeiten, wir waren zum Abwarten gezwungen“, erzählt er im NÖN-Gespräch.

Von sieben Hochzeiten noch drei übrig

Jetzt geht es aber wieder steil bergauf. So wird Bernd Fleschitz mit Unterstützung von Christian Kloiber beim Opernfestival in Gars am Kamp die Besucher bewirten. „Das geht von Juli bis Ende August.“ Mit dem Catering bei Hochzeiten schaue es dagegen noch nicht so gut aus. Von sieben geplanten Terminen sind noch drei übrig. Bisher hat „Berno‘s Kitchen“ schon in der Alten Schmiede in Gaindorf, im Schloss Gobelsburg und im Schlosspark Mühlbach die Gäste bewirtet. Auch am Bauernmarkt in Maissau ist der Food-Truck immer wieder anzutreffen. Ganz fix dann ab September, nach der Opernsaison in Gars.

Abwechslungsreiche Speisen mit frischen und regionalen Zutaten stehen für Fleschitz im Vordergrund: „Mit allen Erfahrungen im Gepäck und Christian Kloiber an meiner Seite bringe ich diese Vielfalt unter die Menschen.“