Weitra: Vier Wehren nach Unfall im Einsatz. Die Feuerwehren Weitra, Großschönau, Spital und Großwolfgers wurden am 31. Juli gegen 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L119 bei Spital gerufen. Ein Pkw war von der Straße abgekommen. Der Lenker des Pkw wurde verletzt.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 01. August 2021 (11:29)
New Image
Usercontent, FF Weitra


Die Floriani, die zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert worden sind, bargen das Auto – der Verletzte hatte selber sein Fahrzeug verlassen können. Er wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Gmünd eingeliefert.