Pkw-Überschlag in Rohrau: Lenker verletzt. Der Mann war mit seinem Auto in der Nacht von der Fahrbahn abgekommen. Die Feuerwehr Rohrau übernahm die Bergung des Wagens.

Von Josef Rittler. Erstellt am 16. Juni 2021 (12:00)

Die Feuerwehr Rohrau wurde am Mittwoch um 1.23 Uhr mit Sirene und Blaulicht-SMS zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Pkw-Lenker hatte auf der Straße zwischen Rohrau und Petronell-Carnuntum aus unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren.

Dieses überschlug sich und landete in einem angrenzenden Gebüsch auf dem Dach. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen, war der Lenker schon aus  seinem Fahrzeug befreit worden und die Rettung kümmerte sich um ihn. Nach der Unfalldokumentation durch die Polizei säuberte die Feuerwehr die Fahrbahn, schleppte das Auto ab und konnte um 2.46 Uhr wieder einrücken.